und was sonst noch so passiert
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

    dreamingfreak
    - mehr Freunde


Leben ist das, was passiert, während man dabei ist andere Pläne zu machen

http://myblog.de/sessel

Gratis bloggen bei
myblog.de





Ein paar Überlegungen

Ich habe wieder einmal festgestellt, dass ich dringend einen Drucker brauche.

 

 

Wenn man zum Beispiel an einer Hausaufgabe sitzt und noch einen Tag vor der Abgabe etwas verbessert, dann ist es wirklich nützlich einen zu haben, weil man kaum um 22.00Uhr noch in die Uni fährt um zu Drucken.

 

Ich bin jetzt fast eine halbe Stunde lang durch die verschiedenen Stockwerke gegeistert und habe alle möglichen Leute, die ich kenne, gefragt, ob sie einen Drucker haben und ich damit vier Seiten ausdrucken dürfte. Eigentlich hat Alejandra einen, doch dummerweise war ihre Patrone leer und sie wollte morgen eine neue kaufen. Zum Glück kam mir eben Lisa entgegen und sagte, sie hätte einen und jetzt habe ich meine schöne Bibliographie ausgedruck und kann sie morgen abgeben.

 

Desweiteren brauche ich eine Couch (oder auch ein Sofa) auf der man schlafen kann oder zumindest eine weitere Sitzgelegenheit. So bin ihc nämlich ständig bei Mevi, Bekka oder Alejandra, weil Mevi ein Sofa und einen Sessel hat (und zwei weitere Matratzen) und Bekka eine zusätzliche Matratze mit vielen bequemen Kissen. Und Alejandra hat schöne orange-farbende Wände, die eine tolle Atmosphäre zaubern.

Ein Schreibtisch wäre auch nicht schlecht, weil der, den ich hier habe, ja dem Studentenwohnheim gehört (genau wie das Bett und der Schrank. Zum Glück habe ich noch ein Bett zu Hause - auch wenn es dann nicht das Bett ist, was ich seit Jahren gewohnt bin, weil das kaputt gemacht wurde *schnief* - und kann das benutzen, wenn ich umziehe, was im Februar der fall sein dürfte.

 

Lampen wären auch eine gute Idee. Ich habe eine Schreibtisch- und eine Nachttischlampe aber mehr nicht. (Bei meinen Eltern steht noch eine Stehlampe, aber davon sind die Birnen kaputt)

Einen Stuhl bräuchte ich dann wohl auch...

 

Oh man >.<

 

Es ist auf jeden Fall ein Ausflug in den Ikea notwendig, wenn ich wieder umziehe und Geld werde ich dann wohl auch erst mal wieder nicht haben, aber zum Glück dauert es bis dahin noch ein bisschen und dazwischen liegt Weihnachten (Geldgeschenke von Oma und Opa und meiner Großmutter *_* yay) und noch zweimal BAFöG, ich werde mir also was zur Seite legen und trotzdem Klamotten kaufen gehen können. Und dank Calus super tollem Geschenk (DANKE!!! Ich hab mich zwar schon mal bedankt, aber es ist toll *-* DANKE!!) wird die Zugfahrt nach Hause auch billiger *grins*

 

 

Wisst ihr, was ich auch gerne hätte? einen Salzstreuer. es ist scheiße, wenn man die große Salzpackung hat und nur kurz etwas nach salzen will. Matthias war mal so ungeschickt und hat alles versalzen, weil er den Neigungswinkel unterschätzte.

16.12.10 23:03
 


Werbung


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


coutch (17.12.10 19:30)
Hay beste :DDD
Bitte *.*~ Bitte Bitte.
Es freut mich das es dich so freut <3
und dir so nützlich ist ^^

Wie du ziehst im Februar um? Das versteh ich grade irgendwie noch nicht so richtig xD

Aber echt interessant was man alles vermisst. Wenn mans nicht hat -knuddel-

Ich freu mich so auf Weihnachten x33
Liebe Grüße calulein


sessy (17.12.10 20:34)
Ich ziehe us diesem dummen Studentenheim aus. Vielleicht gründe ich mit Alejandra und Mevi eine WG, vielleicht ziehe ich auch in eine andere. Aber in der Studentenburg will ich nicht bleiben

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung